Scroll to top

Top

Auszeichnung der DGU für das neue Buch von Prof. Thermann

Auf dem deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) im Oktober 2017 erhielt Prof. Thermann die G.-F.-L.-Strohmeyer Medaille der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) für sein neues Buch: „Neue Techniken Fußchirurgie“. Die DGU verleiht die Stromeyer-Medaille einmal jährlich als Auszeichnung für herausragende wissenschaftliche Werke des unfallchirurgischen und übergreifenden traumatologischen Schrifttums.

Zur Übersicht