Scroll to top

Top




Das HKF - Zentrum für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie bietet im Kniegelenkbereich verschiedene Verfahren an, um Erkrankungen zu behandeln. Diese umfassen arthroskopische Therapieverfahren, die eine gezielte Behandlung von Meniskusschäden und Knorpelschäden mittels ACT bieten, sowie rekonstruktive Behandlungen, um Kreuzbandverletzungen und Instabilitäten zu therapieren.

Sollten gelenkerhaltene Eingriffe aufgrund eines fortgeschrittenen Gelenkverschleißes/Arthrose nicht mehr möglich sein, stehen weitere minimal-invisive Techniken zum Ersatz bzw. Teilersatz des Kniegelenkes zur Verfügung, um eine schnellstmögliche Rehabiliation und Rückkehr in den normalen Alltag zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Aktuelle Informationen

Dr. med. Guido Volk ab 01.07.2019 im HKF

Ab 1.7.2019 verstärkt Dr. med. Guido Volk das Ärzteteam des HKF - Internationales Zentrum für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie.

mehr lesen

Prof. Dr. Thorey, Deutscher Repräsentant der Europ. Hüftgesellschaft (EHS)

Im Rahmen des EFORT Orthopäden Kongresses in Lissabon haben sich erneut die nationalen Repräsentanten der Europäischen Hüftgesellschaft getroffen, um die Zukunft der internationalen Hüftchirurgie zu besprechen. Prof. Dr. Thorey war als deutscher Repräsentant erneute vor Ort und konnte die deutschen Interessen einbringen.

mehr lesen

Prof. Dr. Fritz Thorey auf der EFORT in Lissabon

Auf dem europäischen Orthopädenkongress EFORT in Lissabon konnte Prof. Dr. Fritz Thorey vor internationalen Teilnehmern als Experte über Knorpelerhalt am Hüftgelenk bei beginnender Arthrose mittels AMIC und Arthroskopie referieren. Thema war: "Sustained Benefit Of Autologous Matrix-Induced Chondrogenesis (AMIC) For Hip Cartilage Repair In Athletic Patients“

mehr lesen

Thementag Instabilität am Knie und Fuß am 18.05.2019 in Heidelberg

Das wissenschaftliche Symposium zum Thema "Instabilität am Knie und Fuß“, mit Vorträgen von renommierten Referenrten zu konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten, war ein voller Erfolg.

mehr lesen

Prof. Thorey, Vortrag Spezialisten-Meeting Hüfte

Prof. Thorey war als ausgewiesener Experte auf dem Kurzschaftsymposium mit Hands-on Training vom 10. bis 11. Mai 2019 eingeladen und konnte über Patientenerwartungen an Hüft- und Knie-Prothesen Operationen referieren. In der anschließenden Diskussion mit den Teilnehmer konnte er spezielle Aspekte über die Erwartungen in der heutigen Zeit diskutieren.

mehr lesen

Interview mit Prof. Dr. Siebold im SWR2 Wissensmagazin Impuls

Beitrag von Kniespezialist Prof. Dr. Siebold im aktuellen Wissenmagazin Impuls des SWR2. Das Thema des Beitrags ist „Die alternative zum künstlichen Kniegelenk“. Die Sendung kann über die ARD Audiothek online aufgerufen werden.

mehr lesen

TV-Tip - Prof. Dr. Siebold zur Sendung ARD Buffet eingeladen

Der Kniespezialist Prof. Dr. Siebold war am 7. Mai 2019 zur Sendung ARD Buffet eingeladen. Das Thema des Beitrags war „Wann brauche ich ein künstliches Gelenk“. Die Sendung kann über die ARD Mediathek online aufgerufen werden.

mehr lesen

Prof. Dr. Fritz Thorey auf dem VSOU Baden-Baden

Prof. Dr. Fritz Thorey konnte auf dem VSOU Jahreskongress der Süddeutschen Orthopäden zwei Fachvorträge zu speziellen Hüftbehandlung vortragen.

mehr lesen

Prof. Becher als Referent beim Patella International Kongress in Feldkirch/Österreich

Als Teil einer international renommierten Faculty hielt Prof. Becher 2 Vorträge:
- Conservative options in Patella Instability
- How to treat deep focal cartilage defects in the Patellofemoral Joint

mehr lesen

Thementag Instabilität am Knie und Fuß

Thementag Instabilität am Knie und Fuß am 18. Mai 2019, im Chester Convention Center Heidelberg.

mehr lesen

Interview mit Prof. Thermann in der Zeitschrift Golfmedico

Interview mit Prof. Thermann in der Zeitschrift Golfmedico, dem Ratgeber rund um das Thema Golf & Medizin

mehr lesen

TV-Tip - Prof. Dr. Siebold zur Sendung ARD Buffet eingeladen

Der Kniespezialist Prof. Dr. Siebold war am 14. Januar 2019 zur Sendung ARD Buffet eingeladen. Das Thema des Beitrags war Schmerzen im Knie. Die Sendung kann über die ARD Mediathek online aufgerufen werden.

mehr lesen

Knorpelregister Bronze-Zertifikat für HKF

Die Ärzte des HKF erhielten das Bronze-Zertifikat des Knorpelregisters der DGOU

mehr lesen

Prof. H. Thermann auf dem Jahreskongress der Japanischen Fussgesellschaft (JSSF)

Prof. H. Thermann, geladener Redner auf dem Jahreskongress der Japanischen Fussgesellschaft (JSSF) von 31. 10.- 2. 12. in Tokyo!

mehr lesen

Prof. H. Thermann geladener Redner auf dem APSFAS Kongress am 27.10. 2018 in Nanjing, China

Prof. H. Thermann mit Prof. S. Lui (Hongkong), geladener Redner auf dem APSFAS (Asian Pacific Society Foot & Ankle Surgery) Kongress am 27.10. 2018 in Nanjing, China

mehr lesen

Stellenanzeige MFA

Für unser Zentrum mit Belegärzten in der ATOS Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / n Medizinische /n Fachangestellte /n

mehr lesen

Prof. Becher beim Patellofemoral Masterclass 2018

Prof. Becher war als Referent und Instruktor beim Patellofemoral Masterclass Symposium an der rennomierten Universität in Warwick/England.

mehr lesen

Bundesliga Handballspieler an der Achillessehne operiert.

Alexander Feld, Spielmacher des Handball-Bundesligisten "Die Eulen Ludwigshafen", wurde nach seinem Achillessehnenriß erfolgreich von Prof. Dr. Becher operiert. Wir wünschen gute Besserung und möglichst schnelle Rückkehr in den Wettkampf!

mehr lesen